Mittwoch, 11. Juli 2012

Everlasting



Everlasting,
Der Mann der aus der Zeit fiel

Holly-Jane Rahlens


Noch nie zuvor war Scienc fiction so romantisch und einfach nur schön !
Damit könnte ich eigentlich aufhören, denn dieses Buch ist einfach nur unglaublich. Ich bin ziemlich unvorbereitet an das Buch heran gegangen, welchem Genre es angehört habe ich einfach übersehen. Ich war der festen Überzeugung ein Jugendbuch mit Liebesgeschichte zu haben. Jetzt bin ich froh darüber sonst wäre mir eine unglaubliche Geschichte entgangen.

Worum geht es im groben und ganzem ohne zu viel zu verraten, Finn Nordstrom ist Historiker in der Zukunft, welches Jahr will ich auch nicht verraten. Jedenfalls ist er auf die deutsche Sprache spezialisiert und zwar auf Handschriftliche. Dies legt den Grundstein für Finn zukünftigen Weg durch das Buch.
Es wird ein Dokument gefunden, was sich als Tagebuch entpuppt, und Finn wird mit der Aufgabe betraut es zu übersetzten um auf diese Weise mehr über das Leben der Menschen vor vielen Jahren zu erfahren. Wichtig zu sagen ist das es eine unglaubliche Tragödie gab, die das Leben von unzähligen Menschen zerstörte und wiederum den Grundstein für die nächsten Generationen legte.

Unglaublich positiv empfand ich die Selbstverständlichkeit in der in diesem Buch das zukünftige Leben der Menschen beschrieben wurde, so als ob es voll und ganz der Realität entspricht. Es wird sich nicht mir irgend welchen langatmigen Erklärungen aufgehalten, sonder diese zukünftige Welt ist einfach so real, dass sie diese Ausschmücken einfach nicht braucht. Was für mich einfach ein unheimlich großer Pluspunkt ist, diese selbstverständliche und nicht aufgesetzte macht das ganze einfach rund und sympathisch.

Jedenfalls ist Finn anfangs alles andere als begeistert das Tagebuch eines pupertierenden Mädchens zu übersetzten und Ohrfeigt sich innerlich warum er die Dokumente der Deutschen Bank abgelehnt hat.
Zunächst ist es einfach nur ein Job für Finn, was sich schneller ändert als ihm lieb ist. Er entwickelt eine gewisse Sympathie für E. vorerst ist der volle Name des Mädchens nicht bekannt, was Finn natürlich nicht los lässt und Nachforschungen anstellt.

Mehr möchte ich nicht zum Inhalt sagen, da ich sonst spoliern müsste und euch die ihr das Buch noch nicht kennt einfach um dieses Erlebnis "Everlasting" Der Mann der aus der Zeit fiel. Bringen würde.

Ich kann euch dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen falls ihr es noch nicht kennen solltet.