Dienstag, 5. August 2014

Gemeinsam Lesen # 72

Es ist Dienstag und somit wieder Zeit für Gemeinsam Lesen :)
Und diesmal bin ich sogar richtig pünktlich mit dabei  ^^


1.  Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du ? 

Ich habe heute ganz frisch mit Percy Jackson "Im Bann des Zyklopen" angefangen und bin auf Seite 35.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

"Annabethe wartete in einer Seitenstraße der Church Street auf uns."



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ? ( Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst) 

Also es regt mich wen ich ehrlich bin, unglaublich auf das die Reihe nicht weiter verfilmt wird T0T.
Das nach dem zweiten Buch nicht weiter gemacht wird ist schon sehr ärgerlich, allerdings bin ich trotzdem froh mir die ersten beiden Filme gekauft zu haben. Auch wen sie doch sehr abweichend vom Buch sind finde ich. Aber das ist ja nichts neues ;)

4. Wie heißt dein/e Protagonist/in in deinem aktuellen Buch. Nenne ruhig mehrere, wenn es mehrere sind. Sind die Namen der Charaktere im Buch für dich wichtig ? Kann ein Buch durch blöde/schlechte Namen schlecht werden ? 

Da wären : Percy, Annabeth, Grover, Luke finde ich, dann sind noch Chiron und die anderen über aber die sind eher Nebenchara´s würde ich sagen, aber trotzdem wichtig.

Also um es jetzt mal ganz krass zu nehmen, da es sich bei mir anbietet da ich die Reihe grad ein zweites mal komplett durch hab, ich fände es zum SCHREIEND WEGLAUFEN wen die Namen nicht passen. Bestes Bsp. das mir grad spontan einfällt ist Shades of Grey, jetzt stellt euch mal vor Christian würde Herbert oder Hans heißen 0.0 ich würde eingehen beim lesen ...
Also ein eindeutiges Ja, Namen sind wichtig und sollten schon zum Charakter und dem was er / sie ausstrahlt und in Bücher hat man die Freiheit solche Dinge wie Namen an den Charakter anzupassen und da sollte man mit dem nötigen Feingefühl heran gehen.

In diesem Sinne einen schönen Dienstag euch allen
Fin