Montag, 9. März 2015

Gedanken

Nach dem hin und her habe ich mich entschlossen den Blog noch ein paar neue Komponenten hinzuzufügen.

Mein größtes Problem dass ich mich nicht "nur" auf Bücher einschießen will. Es gibt seit ich denken kann Phasen, in denen sich meine Interessen in der Rangliste verschieben. Ich sage bewusst nicht bevorzugen oder ähnliches da mir alle gleich lieb und teuer sind und ich keines völlig aus meinem Leben verbannen möchte. Ich habe mich selbst "beobachtet" und versuche mich so selbst auszutricksen. 😉

Die Bücher bleiben ich werde nur ein paaren neue Kategorien einfügen und schauen wie der Blog und ich mit dieser Neustrukturierung zurechtkommen. Ihr fragt euch sicher was ich nun mit anderen Dingen meine, zu meinen anderen Leidenschaften zählt das Malen / zeichnen. Einige von werden das wissen dass ich auch eine Facebook Künstlerseite habe. Nun ist malen / zeichnen nun mal auch ein sehr zeitaufwendig ist Hobby. Und hier liegt auch schon das Problem, ich kann mich nicht zerteilen. Wenn ich zeichne dann lese ich kaum und umgekehrt, also "leidet" entweder der Blog oder die Facebook Seite und so weiter.

Und wen man dieses Hin und Her eine Weile gemacht hat, ist man einfach nur noch frustriert. Das schlechte Gewissen plagtbhier, da keine Rezi geschrieben ist oder überhaupt ein Neuer Eintrag, und umgekehrt ahhh du hast nichts gezeichnet noch nicht einmal eine kleine Skizze......

So nimmt es mir die Freude an allem, meinGedanke ist alles hier unter zu bringen allerdings so das sich die Themen nicht so sehr in die Quere kommen. Dann werde ich die FB Seite schließen und offen das es dann einfacher wird.