Dienstag, 24. März 2015

Gemeinsam lesen

Es ist Dienstag morgen und somit wieder Zeit für :

Gemeinsam lesen :)
Und los geht es.
Hier geht es zur Seite von Weltenwanderer der diese Woche die Fragen stellt :) 












1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du ?

Ha, bei mir ist es eine Premiere ich fange just in diesem Moment erst an :)
Bei mir ist es "Die Begabte" von Trudi Canavan auf Seite 8.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

"Es zerfiel, als er es zu öffnen versuchte, und sein Inhalt rutschte heraus."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden ?

Als ich mitbekommen hatte das Trudi Canavan eine Neue Reihe herausbringen wird, bin ich gleich los als das Buch raus war. Gut das ist jetzt auch wieder ein paar Monate her aber als Fan musste das einfach sein ;) 
Ich habe schon ziemlich große Erwartungen an die Neue Reihe, wobei ich große Sorge habe deswegen. Nun ich hatte angefangen die Gilde der schwarzen Magier zu lesen und war mega begeistert. So begeistert, dass ich meiner Mum die Bücher gegeben habe und fast genötigt sie zu lesen. Dann bin ich auf die Götter Reihe von ihr aufmerksam geworden und habe da gleich alle 3 gekauft. Na ja bisher bin ich kaum über den Anfang von Band 2 gekommmen ... das spricht für sich ich war unglaublich enttäuscht. Dann ist mit ein paar Jahre später die Sonea Reihe untergekommen und die hat dann meine alte Liebe Neu entfacht. Ich versuche trotz des Auf und Ab das ich mit der Autorin hatte ;) unvoreingenommen zu sein und einfach Spaß am lesen zu haben :)

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfeheln, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das tollste ist. Und warum gerade dieses Buch ?

Das ist in der Tat eine sehr schwere Frage o.0 
Um ein Kind zum lesen zu bewegen steht Harry Potter ganz oben auf der Liste, da meine Leidenschaft damit begann, wobei da Narnia auch gut geeignet ist oh und die SPiderwick Geheimnisse.
Meinem Freund einem absoluten Nichtleser T-T habe ich Weichei vorgelesen ....  ihm scheint der Autor gefallen zu haben und somit hatte er ein weiteres Buch von ihm allein gelesen. Damit kam er auch in den Genuss zu lernen wie es ist ein Buch gelesen zu haben und danach den Film zu sehen :) das war eine echte Offenbarung ;) für mich zumindest. 
Ja gut, bei mir steht in Sachen Fantasy und Co. Die schwarzen Juwelen super Hoch im Kurs, und ich ärgere mich immer noch die Bücher so lange auf dem SuB gehabt zu haben, dann Das Lied der Dunkelheit. Gut ich weis das sind Monster Riesen Bücher ABER die gehen unter die Haut so geht es mir zumindest. Wirklich beigeistern können auch die Bücher von Licia Troisi, Die Schattenkämpferin, Die Drachenkämpferin, Die Feuerkämpferin, diese Bücher haben mich nie entäuscht. Jeder sollte mal Stolz und Vorurteil gelesen haben, genau so wie Sturmhöhe, klar man muss manchmal echt kämpfen. Aber ich bin grad durch Stolz und Vorurteil durch und kann nur sagen, macht es einfach. Wunderbar lesen lässt sich auch Die Geisha, für alle die es lieber mehr an der Wirklichheit haben. Jetzt muss ich allerdings aufhören sonst schreibe ich mich um Kopf und Kragen :)

Es gibt so viele schöne Bücher und ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen ein paar Kapiel mit Liebe vorgelesen, lassen selbst den größten Lesemuffel nach ein paar Tagen fragen wie es weiter geht ;)

Fin