Dienstag, 25. Oktober 2016

Muskelkater ahoi

Als begeisterte Freizeitsportler, war das Buch "Gestern hast du Morgen gesagt", sofort in unser Interesse gerückt. WIr versuchen überhaupt mehr Sport in unser Leben zu integrieren und sind immer auf der Suche nach etwas Neuem das abwechslung bring.

Für mich als Frau war besonders von Interesse das die Übungen auch ohne Gewichte auskommen. Klar ich habe zwei kleine und möchte da mal von 1,5 auf 2 kg umsteigen aber mehr möchte ich Zuhause nicht rumliegen haben.

Mein Freund und ich sind begeisterte Jilian Fans, die hart aber herzlich Methode ist genau unseres. Stundenlang schwitzen wollten wir auch nicht das müssen knackige Übungen sein die genau auf den Punkt kommen. Das Vorwort stimmtuns auf das was uns erwartet ein.
"Auch du bist stark!"
Ein Satz der mir gleich gefällt und mich voller Elan in die Lektüre und das Notieren von wichtigen stürzt. Positiv aufgefallen ist mir das Michél Gleich sagt, dass nicht jeden Tag alles super läuft. Ab und zu werden wir Durchhänger haben. Wichtig ist am Ball zu bleiben und nicht aufzugeben. Das finde ich gut und wichtig, denn wir wissen man kann nicht jeden Tag eine perfekte Leistung hinlegen.

Um herauszufinden wo wir überhaupt stehen probieren wir den Eingangstest aus der mit Punkten zusammengerechnet wir und uns sagt wo wir aktuell stehen.
Eine schöne Sache, da wir zu Zweit sind und uns gegenseitig anspornen und motivieren noch ein bisschen durchzuhalten. Danach wir ausgewertet und man kann im "Trainingsprogramm im Überblick" sehen welche Stufe man hat und was für Übungen empfohlen werden.
Wenn es dann ans Eingemachte geht wird anhand eines Körpers gezeigt welche Muskulatur diese Übung genau an sprich, mit einigen Bildern zu der Übung bekommt an einen guten Überblick. Die Ausgangsposition und die Durchführung wird erklärt genau so wie die Länge der Übung und die Anzahl der Wiederholungen.

Abgerundet wird das Buch mit dem Teil Ernährung, dass ist ein weites Feld und die Meinungen zu den Carbs und so weiter sind ein Mindestens genau so großes Feld. Die Rezepte sind lecker und brauchen keinen großen Aufwand.

Natürlich gibt es noch einiges mehr in dem Buch zu entdecken, dies sollte nur ein kleiner Vorgeschmack sein :)

Wir legen uns jetzt hin und legen einen Rest-day ein ;)