Mittwoch, 4. Januar 2017

Daringham Hall "Das Erbe"




Kathryn Taylor

Daringham Hall
"Das Erbe"






"Eine schicksalhafte Begegnung, ein lang
verborgenes Geheimnis. ein verlorenes Erbe."


All das und noch viel mehr biete dieses Buch.
Lang, lang lang es auf meinem Sub, wenn auch nicht so lange wie manch
anderes Schätzchen :) 

Da es der Auftakt einer Trilogie ist werde ich die Geschichte nur kurz anreißen
und mich bemühen Spoilerfrei zu bleiben.

Es kommen all die guten Dinge vor, die eine richtige Mischung ergeben,
ein Herrenhaus in England, eine Gutsfamilie mit all den wunderbaren
kleinen und großen Skandalen. Jede Menge Herzschmerz, Irrungen und
Wirrungen und mitten drin eine Liebensgeschichte die sich langsam 
entknotet ? Oder am Ende verknotet ?

Die erste unserer Hauptprotagonistinnen ist Kate, sie ist Tierärztin
und wird in der Umgebung von den Menschen geschätzt und 
allzeit gut und freundlich behandelt. Zu Kate konnte ich schnell 
eine Beziehung aufbauen, da mir ihre unkomplizierte Art einfach sofort 
gut gefallen hat. Dann ist da noch Ben, ein IT-Unternehmer aus 
Amerika der nach England reist um sein Erbe einzufordern und 
durch eine unglückliche Begegnung sein Gedächtnis verliert.

Diese beiden leiten uns durch die Geschichte, hin und wieder
wird die Geschichte von einem der anderen zahlreichen Protagonisten
"weitergeführt". Zwar ist die Menge an Personen und wer, wie mitein-
ander zu tun hat etwas verwirrend. Doch das gibt sich. 

Generell denke ich das diese Geschichte von den vielen Charakteren 
lebt die sie bevölkert. Immer wieder verlangt ein andere Aufmerksamkeit
und so wird die Geschichte immer weiter voran getrieben und von einem
anderen Blickwinkel aus beleuchtet.

Es gab jede Menge Drama, was bei Adels Familien schon fast 
Pflicht ist ;) ohne diese kleinen Anekdoten wäre es nur halb so unter-
haltsam geworden.

Das Buch hatte ich in einem Rutsch durch, obwohl das gar nicht 
geplant war :)

Irgendwie konnte ich es dann doch nicht mehr aus der Hand legen, ich
freue mich bald wieder auf Daringham Hall zu Gast zu sein und mit
den anderen mit zu fiebern wie es weiter geht :)

Eine klare Leseempfehlung für entspannte Stunden ^^