Donnerstag, 6. Juli 2017

VOGUE Das Malbuch Vol. 2 - Iain R. Webb



Autor : Iain R. Webb
Titel : VOGUE
           Das Malbuch Vol. 2

Format : Broschiert
Verlag : PRESTEL


Preis : 12,95€
Erschinen am : 27.02.2017


Glamour, Retro und
Pop : die VOGUE im
Farbenrausch 

Extravagante SChnitte,
schrille Farben &
psychedelische Muster :
die schonste Mode aus
den Sixties

90 bezaubernde Illustrationen zu Ausmalen für kreative Fashionistas.

Ispiriert von Originalfotos aus der VOGUE der 60-Jahre.



Hatte ich schon mal erwähnt das ich eine Schwäche für Ausmalbücher habe ?
Nein ?
Doch das habe ich ^^
Bisher kann ich einige mein Eigen nennen und freue mich immer darüber.

Was ist so besonders an diesem ?
Nun die Idee ein Ausmalbuch mit Looks aus den verschiedenen Zeit zu schaffen
ist schon genial und dann auch noch Looks aus der VOUGE.
Wie genial ist das denn bitte.

Ich kann mir nur minimal vorstellen was es immer für ein Aufriss war, dass
perfekte Foto von dem Model zu schaffen. Und dies dann in wenigen Strichen
für uns zum ausmalen aufzubereiten ist toll.

Ich habe das Stück auf Herz und Nieren geprüft ^^
Gut das was mir am wenigsten gefallen hat zuerst.
Ich bin sehr pingelig beim zeichnen ;)
Aber sie Outlines stimmen mich nicht wirklich froh. Leider.
Es ist eine ungemeine Arbeit ein reales Foto in ein solches Bild zu
verwandeln. Leider ist das nicht immer so gelungen, da hätte ich mir mehr
Feinheiten gewünscht und saubereres Arbeiten. Denn so sehen die Mädels
an manchen Stellen wirklich ... nennen wir es sonderbar aus.

Nun zum Positiven, die Motive selbst gefallen mir wirklich, auch wen es an der
Umsetzung etwas zu bemängeln gab. Ganz herausragend ist für mich das Papier
auf dem gedruckt wurde.
Jetzt denkt man sich vielleicht WHAT ?
Aber, dass Papier entscheidet über die Qualität mit der gearbeitet werden kann.
Ich habe zwei Beispiele für euch. Nummer Eins ist mein bevozugtes Medium Buntstiffte.
























Bild Nummer Zwei war sozusagen der Härtetest ;)
Aquarellstifte, aber auch hier kein Problem, dass Papier ist damit
super fertig geworden. Klar dürft ihr das Buch nicht in Wasser ertränken aber man kann toll damit arbeiten. Ich bin wirklich zufrieden und muss jetzt leider aufhören da ich weiter malen und Netflix suchten muss ;)



Ich bedanke mich beim Bloggerportal für die Möglichkeit das Buch als Rezensionsexemplar erhalten zu haben.